Es war der 13.9.2018. Wir, das Kletterteam des BG/BORG St. Johann in Tirol fuhren um 7:00 Uhr mit dem Zug von St. Johann nach Innsbruck. Wir waren 2 Lehrpersonen, 8 Kletterer/innen und ein 15 köpfiger Fanclub. Nach der 1½ stündigen Zugfahrt kamen wir endlich in Innsbruck an. Nach 5 Minuten Fußmarsch erreichten wir den Marktplatz, wo auch der Schulbouldercup 2018 stattfand. Dort trennten sich der Fanclub und das Kletterteam.

Der Fanclub ging zunächst in die Stadt um eine Jause zu kaufen, und die Kletterer blieben am Marktplatz und wärmten sich mit einem Ball auf. Als alle wieder zusammentrafen, warteten wir ungeduldig auf den Vorkletterer. Pünktlich um 10:30 Uhr ging die Veranstaltung los. Unsere Kletterer/innen waren eines der letzten Teams.

Der Ablauf war so gestaltet: Ein Team bestand aus vier Personen, jeder Person war einer Route zugeteilt. Diese musste man so oft wie möglich in 90 Sekunden hinaufklettern. Danach waren wieder andere Teams dran. Es gab insgesamt vier Routen. Nach jedem Durchgang wurde die Route gewechselt, so dass jeder jede Route klettern musste. Unser Fanclub mit einem verkleideten Bären feuerte die Kletterer unserer Schule bei jedem Durchgang fleißig an. Es war eine tolle Stimmung am Marktplatz, und ganz viele Zuschauer waren anwesend. Nach vier Runden gab es eine kleine Pause, danach war die Preisverteilung. Das Kletterteam der 7./8. Schulstufe erreichte den 8. Platz (von 19!) und das Oberstufenteam wurde sogar 2..

Außer dem Kletterwettbewerb gab es auch noch eine Fanclubwertung. Den Fanpreis gewannen wir leider nicht, aber dafür bekamen die drei Darsteller des Maskottchens Black Diamond Rucksäcke.

Nach der Preisverteilung fuhren wir mit dem Shuttlebus in die Olympiahallen und feuerten die Kletterer der Weltmeisterschaft im Speedklettern noch tüchtig an. Dann gingen wir zum Hauptbahnhof, wo wir noch 5 Minuten Zeit bekamen, um uns etwas zum Essen zu besorgen. In Kitzbühel verließen uns dann schon die Ersten und in St. Johann stiegen wir dann alle aus. Das war ein wunderschöner Tag in Innsbruck.

Eva Weigl, Hannah Tschallener 3d

 

Team Unterstufe:Björn Happ, Jonathan Hautz, Marvin Sammer, Eva Weigl

Team Oberstufe: Lucas Beltermann, Moritz Joast, Matthias Leimer, Jakob Stanger

 

Fotos und Videos findet ihr unter „Erfolge“