Sehr gute Erfolge bei der Regionalrunde des zweisprachigen Redewettbewerbs „SAG´S MULTI!“!

Vier Schülerinnen traten mit zweisprachigen Reden an, in denen Sie mehrmals zwischen Deutsch und einer weiteren Sprache (Erst- bzw. Muttersprache) wechselten. Sie sprachen über ein Thema ihrer Wahl (aus einem Themenpool, z.B „Dafür lohnt es sich  zu leben“ oder „Social Media-mein echtes Leben?) und stellten so ihre rhetorischen und sprachlichen Stärken sowie ihre Fähigkeit zur inhaltlichen Darstellung des gewählten Themas unter Beweis.

Für die Finalrunde Ende Februar in Wien haben sich folgende Schülerinnen qualifiziert:

Hanks Maria (3e- Deutsch+ Englisch)

Mitas Alina (3e-Deutsch+ Polnisch)

Krimbacher Anabelle (3e-Deutsch+ Französisch)

Herzliche Gratulation an den Rednerinnen zu ihren hervorragenden Leistungen und viel Erfolg bei der Finalrunde.